Cryospot

Dein Alltags-Wunder

Die Wirkungen des Cryospots sind enorm vielseitig. Durch seinen – 150°C kalten Eisstrahl kühlt er gezielt deine Problemstelle und kann dadurch deine Beschwerden lindern, deine Regeneration ankurbeln und dein “Rundum-Wohlgefühl” steigern – für mehr Lebensqualität.

Cryospot

Dein Alltags-Wunder

Die Wirkungen des Cryospots sind enorm vielseitig. Durch seinen – 150°C kalten Eisstrahl kühlt er gezielt deine Problemstelle und kann dadurch deine Beschwerden lindern, deine Regeneration ankurbeln und dein “Rundum-Wohlgefühl” steigern – für mehr Lebensqualität.

Auch bekannt aus firmenevents bei

Hier findest du einige Bereiche, in denen Anwender*innen den Cryospot für sich nutzen:

Entzündungen

Schmerzen

Kopf- und Nackenschmerzen & Verspannungen

Allgemeines Wohlbefinden, Depressionen & Stress

Verbrennungen, Schwellungen & Prellungen

Verletzungen (auch muskulär)

Regeneration nach OPs, Sport & sonstige Verletzungen

Muskelkater & – beschwerden

Gelenks- und Nervenkrankheiten

Zur Unterstützung bei physiotherapeutischen Behandlungen

Warum kann der Cryospot in so vielen Bereichen wirken?

Kurz gesagt: Wegen der Kraft der Kälte. Wie zahlreiche Studien belegen, hat Kälte vielseitige, positive Auswirkungen auf unseren Körper. Durch den punktuell eingesetzten, – 150 Grad kalten „Eisstrahl“ kann der Cryospot deine Problemzonen gezielt kühlen, enorme Kälteeffekte freisetzen und dir so mehr Lebensqualität schenken.

Wieso kann der Cryospot das Schmerzempfinden reduzieren?

Anwender*innen berichten immer wieder voller staunen, dass Sie bereits nach einer Anwendung ihre Schmerzen für mehrere Stunden reduzieren konnten – bei regelmäßigen Kälteexpositionen sogar für Wochen und Monate.

Das kommt daher, dass Schmerzsignale via Nervenfasern (A-Delta- und C-Fasern) über das Rückenmark ins Gehirn geleitet werden. Dort verarbeitet das limbische System die Schmerzwahrnehmung, woraufhin die Großhirnrinde den Schmerz einer bestimmten Körperstelle zuordnet. Diese Schmerzweiterleitung kann vom Zentralnervensystem gehemmt werden, indem es Glückshormone (Endorphine) freisetzt.

Alles klar soweit? Jetzt kommt’s: Durch Kälte des Cryospots setzt dein Körper auf natürliche Weise Serotonin und Dopamin frei. Zusätzlich rasen die Kältereize über die A-Delta-Fasern mit hoher Geschwindigkeit direkt zum Gehirn, während die Schmerzsignale über die C-Fasern langsamer ins Gehirn gelangen.

Die Folge? Die Kälte kann schmerzstillend wirken. Und genau dieser Effekt bringt unsere Anwender*innen immer wieder zum Staunen, wenn sie durch den Cryospot deutlich weniger Schmerzen erleben.

Gleichzeitig kann die Kälte positive Auswirkungen auf die Schmerzursache haben. (Siehe “Wieso kann der Cryospot die Regeneration fördern?” oder hier für weitere Studien).

Wieso kann der Cryospot die Regeneration fördern?

Die Cryospot-Anwender*innen nutzen den Alltags-Zauberer aus vielen verschiedenen Regenerationsgründen: nach OPs, zur Vorbeugung von Schwellungen und Blutergüssen, zur Wundheilung, bei Muskelkater und Verschleißerscheinungen und in vielen weiteren Beschwerden.

Durch die extreme Kälte des Cryospots und dessen punktuelle Verwendung ziehen sich die Blutgefäße zusammen und die Durchblutung wird an der Problemstelle deutlich reduziert. Dadurch ist es möglich, dass Schwellungen und Blutergüsse sich nicht weiter ausbreiten können.

Gleichzeitig wird durch das gezielte Herunterkühlen von Muskelpartien die Blutzirkulation erhöht. Was dazu führt, dass die toxischen Stoffe und Laktat schneller abgebaut werden können.

Dadurch können die dort ablaufenden Entzündungsprozesse positiv beeinflusst werden. Da der Cryospot bis in tiefere Gewebeschichten wirkt, kann er dafür sorgen, dass weniger Entzündungsbotenstoffe in das Gewebe abgegeben werden und weniger Flüssigkeit eingelagert wird.

Wieso kann der Cryospot das Wohlbefinden steigern?

Den Cryospot im Nacken anzuwenden, gibt dir nicht nur einen supercoolen Frischekick, sondern kann auch deine Nervenbahnen stimulieren. Insbesondere die Stimulierung des Vagusnervs erlangt eine immer größere Bedeutung in der Biohacking-Szene. Er ist der größte Nerv des Parasympathikus (dient dem Stoffwechsel, der Erholung und dem Aufbau der körpereigenen Reserven) und ist an der Regulation der Tätigkeit fast aller inneren Organe beteiligt. Oft wird er umgangssprachlich auch als „Ruhe- oder Erholungsnerv“ bezeichnet.

Trifft der “Eisstrahl” des Cryspots auf deinen Nacken, wird der Vagusnerv stimuliert. Dadurch kann dein Wohlbefinden gesteigert werden, du kannst besser schlafen und dich rundum wohler fühlen. Außerdem kann seine Stimulierung dich bei vielen weiteren Prozessen und Beschwerden unterstützen.

Wenn du mehr zu den Wirkweisen der Kälte wissen möchtest, findest du hier einige Studien.

Wichtig: Wenn du körperliche Beschwerden, Schmerzen oder ähnliches hast, suche bitte einen Arzt auf. Wir verstehen uns als Ergänzung zu deiner Behandlung, nicht als Ersatz.

So funktioniert’s

Entspannen, regenerieren, loslegen.

1.

Wenn du das erste Mal bei uns bist, spricht eine unserer Mitarbeiter*innen mit dir über deine Ziele und beantwortet all deine Fragen. Gemeinsam legt ihr fest, in welchen Bereichen der Cryospot dich unterstützen kann.

2.

Der “Eisstrahl” des Cryospots besteht aus flüssigem Stickstoff und kühlt in wenigen Sekunden auf – 150 °C herab. Keine Sorge: Durch die trockene Kälte ist es viel angenehmer, als du jetzt vielleicht denkst. Zur maximalen Entspannung wird die Stärke des “Eisstrahls” individuell angepasst.

3.

Schnell und effektiv: Die Anwendung dauert nur 3 Minuten. Du kannst dich voll entspannen und die Kälte für dich wirken lassen. Danach bist du direkt startklar für deinen Alltag – inklusive dem Cryospot-Frischekick.

Viele Anwender*innen berichten von spürbaren Effekten direkt nach der ersten Session sowie Steigerung bzw. Aufrechterhaltung bei regelmäßiger Anwendung. Es kann sein, dass für dein Ziel (z. B. Verspannungen lindern) eine Anwendung ausreicht. Es kann aber auch sein, dass du mehrere Anwendungen benötigst, um das Ergebnis verstärken zu können (z. B. zur Unterstützung physiotherapeutischer Behandlung). Komm einfach vorbei, lass dich beraten und erlebe selbst, was die Kälte bei dir bewirken kann.

Cryopoint Berlin Ku’damm

Jetzt Buchen

Cryopoint Berlin Mitte

Jetzt Buchen

Cryopoint Bottrop

Jetzt Buchen

Cryopoint Frankfurt Zentrum

Jetzt Buchen

Cryopoint Hamburg Winterhude

Jetzt Buchen

Cryopoint Hamburg Zentrum

Jetzt Buchen

Cryopoint Kiel Zentrum

Jetzt Buchen

Cryopoint Karlsruhe Zentrum

Jetzt Buchen

Cryopoint Köln Zentrum

Jetzt Buchen

Cryopoint Köln Buchheim

Jetzt Buchen

Cryopoint München Zentrum

Jetzt Buchen

Cryopoint Wiesbaden-Zentrum

Jetzt Buchen

Cryopoint Hannover

Jetzt Buchen

Buche jetzt einen Termin in deinem Studio

RESTART YOUR LIFE! Klick einfach direkt auf das Studio in deiner Nähe, wähle die Anwendung aus, buche deinen Termin und erlebe selbst, wie wunderbar Kälte sein kann.

13 Standorte bundesweit
schnelle onlinebuchung
keine registrierung

Buche jetzt einen Termin in deinem Studio

RESTART YOUR LIFE! Klick einfach direkt auf das Studio in deiner Nähe, wähle die Anwendung aus, buche deinen Termin und erlebe selbst, wie wunderbar Kälte sein kann.

Cryopoint Berlin Mitte

Jetzt Buchen

Cryopoint Berlin Ku’damm

Jetzt Buchen

Cryopoint Bottrop

Jetzt Buchen

Cryopoint Frankfurt Zentrum

Jetzt Buchen

Cryopoint Hamburg Winterhude

Jetzt Buchen

Cryopoint Hamburg Zentrum

Jetzt Buchen

Cryopoint Kiel Zentrum

Jetzt Buchen

Cryopoint Karlsruhe Zentrum

Jetzt Buchen

Cryopoint Köln Zentrum

Jetzt Buchen

Cryopoint Köln Buchheim

Jetzt Buchen

Cryopoint München Zentrum

Jetzt Buchen

Cryopoint Wiesbaden-Zentrum

Jetzt Buchen

Cryopoint Hannover

Jetzt Buchen

Hol das Maximale aus dem Cryospot raus und kombiniere es mit anderen wirkungsvollen Kälteanwendungen.

LYMPHMASSAGE

Die entschlackende Kompressionsmassage unterstützt bei schweren Beinen, Muskelkater, nach einer Fettabsaugung, Detox, Krampfadern und Cellulite.

MEHR LESEN

CRYOSHAPER

Mit den wechselnden Warm-, Kaltphasen des Bodymagiers kannst du deine Problemzonen in Wohlfühlzonen verwandeln.

MEHR LESEN

EISBOX

Restart Your Body bei – 110 °C: Weniger Stress, Beschwerden und Fett, dafür mehr Immunsystem und mentale Kraft möglich.

MEHR LESEN

Noch Fragen?

Wie buche und bezahle ich eine Anwendung?

Klick einfach auf einen der „Termin buchen“-Buttons, wähle die Anwendung und einen passenden Termin aus. Gezahlt wird direkt vor Ort.

Was muss ich vor/nach dem Cryospot beachten?

Du musst dich nicht besonders vorbereiten. Bitte trag nur unmittelbar vor der Anwendung keine Cremes auf, das könnte den Effekt mildern.

Danach gibt es nichts zu beachten. Du kannst sofort wieder durchstarten.

Gibt es Kontraindikationen?

Nur für Menschen, die eine Kälteallergie haben.

Wie läuft die Cryospot-Session ab?

Sobald du bei uns bist, wirst du von unserem tollen, netten Team individuell beraten.

Du legst dich auf eine superbequeme Liege und der Cryospot beginnt deine gewünschte Zone mit – 150 °C zu kühlen. Keine Sorge: Es tut nicht weh. Die Stärke des “Eisstrahls” wird individuell auf dich angepasst, sodass du ein angenehmes 3 minütiges Kälteerlebnis erlebst.

Danach kannst du direkt mit neuem Hautgefühl in deinen Alltag starten.

Tut die Kälte des Cryospots weh?

Natürlich ist jeder Mensch unterschiedlich, deswegen können wir jetzt nicht 100 % für dich sprechen. Allerdings sind fast alle Anwender*innen erstaunt, wie angenehm die Kälte ist. Das kommt daher, dass der Cryospot trockene Kälte auf deine Haut strahlt.

Bei einigen Anwender*innen rötet sich die Stelle, an der der Cryospot eingesetzt wurde. Das kommt durch die erhöhte Durchblutung. Keine Sorge, das Rötliche geht auch schnell wieder weg und die Effekte können bleiben. 🙂

Wann sehe ich die ersten Ergebnisse?

Viele unsere Kund*innen berichten davon, dass sie sofort nach der ersten Session enorme Veränderungen spüren. Das ist  jedoch von Person zu Person unterschiedlich und lässt sich pauschal nicht sagen. 

Kann ich mit dauerhaften Ergebnissen rechnen oder benötige ich mehrere Sessions?

Die meisten Anwender*innen berichten von dauerhaften und sehr schnellen Effekten.

Wichtig ist, dass du langfristig denkst: Jeder Körper ist unterschiedlich. Bei dem einen Menschen dauert es länger, bei dem anderen geht es schneller.

Es kommt auf deine Ziele, Wünsche und Situation an. Je nachdem kann es sein, dass du mehrmals kommst, um die Effekte zu verstärken.

Vorschlag: Sprich bei deiner ersten Session einfach mit den Expert*innen vor Ort über deine Situation und Ziele. Sie können dich perfekt beraten, ob eine oder mehrere Sessions empfehlenswert sind.

Wie lange dauert eine Anwendung?

3 Minuten.

Wie funktioniert der Cryospot?

Der Cryospot funktioniert mit Stickstoff. In wenigen Sekunden kühlt der Cryospot den Stickstoff auf – 150 °C herab. Der „Eisstrahl“ kühlt die Zone, in der du die Kraft der Kälte für dich nutzen willst. Dabei wirkt die Kälte bis in die tieferen Gewebeschichten.

Mit diesen Effekten kurbeln unsere Anwender*innen ihre Regeneration und ihr Wohlfbefinden an.

Welche Maßnahmen habt ihr bzgl. Covid-19 ergriffen?

Unsere Hygienestandards sind grundsätzlich coronakonform: Wir desinfizieren unsere Kabinen, vergeben 1:1 Termine. Aktuell mussten wir unsere Maßnahmen nur insofern erweitern, dass der Mund-Nase-Schutz während des gesamten Aufenthalts getragen werden sollte.

Gibt es Studien, die die Wirksamkeit der Kälte bestätigen?

Neben den zahlreichen Feedbacks unserer Kund*innen gibt es diverse wissenschaftliche Studien zu unterschiedlichen Bereichen der Kälteanwendungen. Wenn du mehr wissen möchtest, findest du hier eine Übersicht: Hier klicken.